Navigation überspringenSitemap anzeigen
NLF GmbH - Logo
Hembergener Str. 10,
48369 Saerbeck
Mo bis Do 08:00 - 17:00 UhrFr 08:00 - 13:00 Uhr
Unsere Facebook Fanpage
Instagram

Landwirtschaft Vermittler der Nährstoffbörse NRW, Düngeempfehlungen, Klauenpflege und mehr

Wir sind Ihre Experten rund um die Landwirtschaft in Saerbeck. Bereits seit 1964 sind wir für Sie im Einsatz. Als erste Ansprechpartner für mehr als 2200 Betriebe in sozialen Notlagen, aber auch in alltäglichen Fragen.

Gerne geben wir Ihnen zum Beispiel Düngeempfehlungen. Als anerkannter Vermittler der Nährstoffbörse NRW betreiben wir seit 2004 das neue Nährstoffmanagementsystem mit dem Ziel, einen nachhaltigen und kostengünstigen Ausgleich zwischen Betrieben mit hohem Aufkommen an Wirtschaftsdüngern und Betrieben mit Düngebedarf zu schaffen. So kümmern wir uns um die Vermittlung Ihres Düngerüberschusses oder liefern Ihnen die gewünschte Menge Wirtschaftsdünger – unkompliziert und direkt.

Landwirtschaft

In besten Händen – unsere Leistungen im Überblick:

  • Beratung und Rundum-Unterstützung
  • Aufstellung von Düngeempfehlungen
  • Kompostvermarktung
  • Nährstoffvermittlung & Erstellung von Vermittlungsgarantien
  • Betreuung von Biogasanlagen
  • Bodenanalytik

Der MR ist nun auch im Bereich Bodenanalytik vertreten! Der Ford Ranger ist mit einem Bodenprobengerät der Firma Nietfeld ausgestattet und kann mit einer variablen Einstichtiefe von 1-90 cm sowohl Standard- als auch Nmin-Proben ziehen. Die Laboruntersuchung der Bodenproben erfolgt durch die Lufa NRW.

Möchten Sie die Proben selbstziehen – kein Problem!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich verschiedene Bohrstöcke für Ihre Beprobung zu leihen und die Proben bei uns abzugeben. Wir schicken die Proben dann ins Labor und Sie erhalten einen vergünstigten MR-Tarif!

Wie bekommt man eine Vermittlungsgarantie?

1. Eine Vermittlungsgarantie bekommen nur landwirtschaftliche Betriebe mit einer Unternehmernummer bei der Landwirtschaftskammer bzw. gewerbliche Betriebe oder Anlagen mit landwirtschaftlichem Hintergrund. Beispiel:

  • Vater: Landw. Betrieb → Sauenhaltung
  • Sohn: Gewerbl. Betrieb → Schweinemast

oder Biogasanlagen, die einem landwirtschaftlichen Betrieb zugehören bzw. Gesellschaftsanlagen, bei denen alle Beteiligten Landwirtschaft betreiben (bei Vorlage des Gesellschaftervertrages).

2. Kalkulation mit dem Beurteilungsblatt
Das Beurteilungsblatt ist ein Berechnungsschema, das die Nährstofflieferung und den Nährstoffbedarf von Stickstoff und Phosphor gegenüberstellt. Es ermöglicht bei Planungen, beispielsweise bei Neubauten von Ställen, die zukünftige Nährstoffsituation zu prognostizieren und ist im Genehmigungsverfahren in NRW vorgeschrieben. Die Berechnung erfolgt durch die Landwirtschaftskammer, Buchstelle oder den Architekten.

3. Die errechneten Überschüsse aus dem Beurteilungsblatt werden dann bei uns durch eine Vermittlungsgarantie unter Vertrag genommen. Diese Vermittlungsgarantie muss dann dem Bauantrag beigefügt werden.

Kostenloser Nährstoffcheck

Für Nährstoffaufnehmer:
Das Frühjahr steht bevor und die Nährstoffplanung beginnt. Lassen Sie jetzt Ihren Betrieb nach dem Nährstoffbeurteilungsblatt berechnen, um einen genauen Düngeplan erstellen zu können. Bedenken Sie, dass durch einen guten natürlichen Nährstoffdünger aus der Region (Gülle/Mist/Gärrest) der Mineraldüngereinsatz deutlich verringert werden kann.

Für Nährstoffabgeber:
Ermitteln Sie rechtzeitig Ihre Nährstoffabgabemenge für das W-Jahr 2018/19, damit Ihre Nährstoffe günstig und nach guter fachlicher Praxis landbaulich verwertet werden können. Bedenken Sie, dass Nährstoffüberschüsse in den Nährstoffbilanzen ein K.O. Kriterium für Cross Compliance ist.

Abgabefristen für Vermittlungsgarantie-Inhaber:
Der Nährstoffvergleich 2018/19 muss bis zum 31.03.2020 erstellt und beim BHD/MR eingereicht werden. Achten Sie immer darauf, dass die Mengen und Inhaltsstoffe mit dem Nährstoffvergleich und Lieferschein übereinstimmen.

Bitte kontrollieren Sie die eingereichten Unterlagen, häufige Fehler / Mängel sind:

  • Lieferscheine sind nicht vollständig ausgefüllt!
  • Jährliche Gülleanalyse fehlt.
  • Lieferscheine passen nicht mit dem Nährstoffvergleich überein.
  • Berechnung der aufnehmenden Betriebe fehlt.
  • Einen Erfassungsbogen für Gülleaufnehmer finden Sie hier:
    Wirtschaftsdüngernachweisverordnung (WDüngNachwV)

Mit der Wirtschaftsdüngernachweisverordnung hat das Land NRW eine weitere Bestimmung verabschiedet. Die Verordnung besagt, dass alle Betriebe und Anlagen, ab einer Wirtschaftsdüngerabgabemenge von über 200t Frischmasse pro Jahr, dazu verpflichtet sind, Aufzeichnungen über ihre Wirtschaftsdüngerbewegungen zu führen.

Diese Aufzeichnungen müssen jährlich über ein Online-Meldeprogramm bei der Landwirtschaftskammer NRW als zuständige Behörde eingetragen werden.

Landwirtschaft
Landwirtschaft

Die NLF GmbH in der Kompostvermarktung

Seit 2014 geht auch die NLF GmbH neue Wege und kümmert sich um die Kompostvermarktung im Kreis Steinfurt. Im Bioenergiepark der Gemeinde Saerbeck betreibt die kreiseigene Entsorgungsgesellschaft (EGST) eine Bioabfallvergärungsanlage mit nachfolgender Kompostierung. Seit Januar 2014 werden hier jährlich rund 45000 Tonnen Bioabfall in eigener Verantwortung des Kreises unter besonderer Beachtung von Qualitätssicherungskriterien mit innovativen Techniken behandelt.

Qualitätsdünger für Landwirtschaft und Gartenbau

Es entstehen im BEKON-Trockenfermentationsverfahren Strom, Wärme und hochwertige Komposte – Qualitätsdünger für Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau sowie als Torfersatzstoff. Die NLF hat die Abnahme und Verwertung des Kompostes aus dem Werk der EGST übernommen. Und das mit Brief und Siegel. Alle Stoffe, die den Bioenergiepark verlassen, wurden auf ihre Inhaltsstoffe genau untersucht.

Umwelt- und Gewässerschutz

„Umwelt- und Gewässerschutz sind uns wichtig, deshalb muss eine Überdüngung unbedingt vermieden werden“, betont auch Johann Prümers, WLV-Kreisverbandsvorsitzender. „Wir sind überzeugt, dass sich durch den Einsatz von Wirtschaftsdünger der Mineraldünger in erheblichem Umfang verdrängen lässt. Auch das ist ein großer Beitrag zum Klimaschutz.“

Synergieeffekte

Das Wissen und die Erfahrung im Nährstoffmanagement setzt die NLF jetzt auch bei der Abnahme und Verwertung des Kompostes ein. Nach dem Prinzip der Nährstoffbörse NRW wird jeder Abnehmer des Kompostes vor der Lieferung von uns hinsichtlich seiner individuellen Nährstoffsituation überprüft, um festzustellen, ob und in welchem Umfang er die gewünschte Ware in Empfang nehmen kann. Das ist effizientes, regionales Nährstoffmanagement mit Kompetenz aus einer Hand!“

Öl & Schmierstoffe
Schmierstoffe – Markenqualität zu Top-Konditionen

Seit mehr als 15 Jahren haben sich unsere MR-Premium Schmierstoffe in der deutschen Landwirtschaft etabliert. Die Philosophie hierbei ist denkbar einfach – wir bieten Ihnen beste Qualitäten zu günstigen Preisen unter dem Private Label „Maschinenring-Premium (MR)“ an. Dabei verwenden wir ausschließlich Erstraffinate und die Qualitäten der großen nationalen Mineralölgesellschaften, also Schmierstoffe „Made in Germany“. Hier legen wir größten Wert darauf, dass die Produkte den Spezifikationen, Herstellerzulassungen und Qualitätsstandards der Hersteller entsprechen.

Durch diesen direkten Einkauf bei den Mineralölproduzenten sowie kurze Vertriebswege und gebündelte Entladestelle erzielen wir beste Einkaufskonditionen, die wir an Sie weitergeben. Schmierstoffe sind die hochwertigsten Produkte auf unseren Betrieben, sie sind verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der Maschinen. Unsere Lieferanten gewähren uns eine Garantiezeit von mindestens 2 Jahren auf die angebotenen Produktspezifikationen.

Siloschutz

In Zeiten steigender Produktionskosten wird es immer wichtiger, Siloschutzmanagment zu betreiben, um Silageverluste durch Fremdeinwirkungen zu vermeiden. Weniger verdorbene Silage bedeutet mehr Gewinn! Nutzten Sie daher unsere MR-Vorteile und schützen Sie Ihr Silo mit Markenprodukten der Firma Zill zu günstigen Konditionen!

Feuchtemessgerät
Superpro Combi – Heu- und Stroh-Feuchtemessgerät: Das tragbare Heu- und Stroh-Feuchtemessgerät, auf das man sich verlassen kann!

Landwirtschaft
Landwirtschaft

Stallreinigung und -desinfektion

Moderne Haltungsformen von Nutztieren erfordern eine konzeptionelle Stallhygiene. Basis der Stallhygiene ist die Reinigung und die Desinfektion, die viel Zeit kostet.

Immer mehr Betriebe entscheiden sich für eine Vergabe dieser Tätigkeit. Geben auch Sie Ihre Stallreinigung und -desinfektion in professionelle Hände. Sparen Sie Zeit, Geld und vielleicht sogar Nerven. Professionelle Stallbodenbearbeitung durch Spaltenaufrauen / -schneiden. Senken Sie Verluste und steigern Sie die Lebensleistung Ihrer Herde durch mehr Trittsicherheit, denn ein glatter Boden bedeutet:

  • Stress- und Verletzungsgefahr für Mensch und Tier
  • sinkende Futter- und Wasseraufnahme durch unsicheren Gang
  • Brunstsymptome werden nicht gezeigt, erschwerte Brunsterkennung und ggf. längere Zwischenkalbezeit

Klauenprobleme: Sanieren Sie, bevor die Probleme eskalieren! Professionelle Klauenpflege

"Die Klauen tragen die Milch"– diese alte Redewendung gilt in jedem Stall. Doch gesunde Klauen sind keine Selbstverständlichkeit, sie sind das Resultat einer wiederkäuergerechten Fütterung, einer artgerechten Haltung und einer gewissenhaften Klauenpflege.

Professionelle Klauenpflege hilft, Ihren Tierbestand gesund zu erhalten. Falscher Stand führt zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden bei den Tieren, die Ertrag und Bestand gefährden. Wir helfen Ihnen mit der Klauenpflege, einen gesunden Bestand zu erhalten und damit Ihren Ertrag zu sichern.

Mit unseren zertifizierten Dienstleistern bieten wir Ihnen einen umfassenden Service rund um die Klauengesundheit Ihrer Tiere an. Erfahrene und bestens geschulte Klauenpfleger machen die regelmäßige Klauenpflege zur Routine auf Ihrem Betrieb.

02574 / 93 91 00Unsere Facebook FanpageInstagram
Zum Seitenanfang